News | Imker Thomas Hans

Einträge insgesamt: 10

News Imker Thomas Hans

Thomas Hans
26.01.2021

Gerade in einem Umfeld, in dem die Artenvielfalt abnimmt und die Nahrungsflächen für die Honigbienen weniger werden, engagiere ich mich von Beginn an für die Initiative „Herxheim blüht“. Bei dieser Initiative geht es darum, dass einerseits die Landwirte im Ort Blühstreifen auf den Feldern anlegen, die bis in den Herbst hinein blühen, aber auch die Gartenbesitzer mit Saatgut für bienenfreundliche Blumenmischungen versorgt werden, um attraktive Futterstellen für Bienen, Hummeln und Co. zu schaffen. Bienen eignen sich aber auch sehr gut dafür, Kinder und Jugendliche für die Natur zu begeistern. Das war der Anstoß für mich, ...

Thomas Hans
26.01.2021

Die Hauptkomponenten im Honig sind Fruchtzucker und Traubenzucker. Traubenzucker bildet sogenannte Zuckerkristalle im Honig – je mehr Traubenzucker der Honig enthält, desto fester ist er. So sind beispielsweise die meisten Blütenhonige fester als Waldhonige. Bei längerer Lagerung oder kühlen Lagerbedingungen kristallisiert auch der geringe Traubenzuckeranteil in flüssigen Honigen zunehmend aus. Dies ist ein natürlicher Prozess und mindert nicht die Qualität des Honigs. Die Honigernte unterliegt jedoch jedes Jahr natürlichen Schwankungen. Auf die Wetterlage oder das Blütenangebot habe ich als Imker keinen Einfluss. ....

Thomas Hans
08.02.2019

Auch in diesem Jahr bietet der Imkerverein Lustadt e.V. allen Interessierten die Möglichkeit, durch „Imkern auf Probe“ einen Einblick in die theoretischen und praktischen Grundlagen der Imkerei zu erhalten. Für Naturinteressierte, die ein faszinierendes und nützliches Hobby suchen oder die, die Imkerei schon immer interessierte, bietet auch in 2017 der Verein wieder die Möglichkeit der praktischen und theoretischen Ausbildung zum Hobbyimker an. Info-Veranstaltung Am Samstag, den 11. März 2017, um 17:00 Uhr ist dazu in der Dorfschänke Lustadt, Bahnhofstraße 28, 67363 Lustadt eine Info-Veranstaltung. Alle, die sich für die fleißigen Insekten interessieren, sind dazu eingeladen.

Thomas Hans
22.11.2018

Imker Silke Friederich und Thomas Hans haben sich dem flüssigen Gold verschrieben. Ob Flüssiges Gold, Superfood, Speise der Götter - es gibt viele Namen für Honig. Und auch viele Geschmacksrichtungen. Fakt ist, Honig erlebt derzeit eine Renaissance. SWR1-Reporterin Anke Müller betrachtet eine Woche lang den Weg des heimischen Honigs vom Bienenstock ins Glas: "SWR1 Genuss ganz nah", (26. bis 30. November, 9.00 - 12.00 Uhr, SWR1 "Der Vormittag" bei SWR1 Rheinland-Pfalz).

Thomas Hans
25.06.2018

Kinder und Jugendliche für die Natur zu begeistern. Der Herxheimer Imker Thomas Hans macht das ganz praktisch, indem er im Herxheimer Kindergarten, in der Grundschule und im Pamina Schulzentrum eine Bienen-AG anbietet. Auf dem Fest der Artenvielfalt in Herxheim am 26. und 27. Mai hatten die kleinen Imker gemeinsam mit der Arbeitsgruppe „Herxheim blüht“ einen Infostand, an dem sich alles um die Biene drehte. Die Kinder der Bienen-AGs haben ihr Wissen rund um die Biene weitergegeben – von Kindern für Kinder. Von jeder Altersgruppe waren Kinder am Stand, sie haben sich in mehreren Schichten abgelöst. #s3gt_translate_tooltip_mini { display: none !important; }

Thomas Hans
17.04.2018

Vortrag von Imker Thomas Hans - Bienen brauchen Blütenvielfalt Im Dienstleistungszentrum ländlicher Raum in Neustadt fanden sich am Samstag den 3. März auf Einladung des Imkerverbandes Rheinland-Pfalz mehr als 50 Damen und Herren zur Bienenweideobleutetagung 2018 ein. Die Besucher waren vor allem Imker, Landwirte, kommunalpolitisch Interessierte und Naturinteressierte. Zunächst referierte der Imker Thomas Hans aus Herxheim sehr engagiert über das Projekt „Blühendes Herxheim – von der Idee bis zur Umsetzung“, das er mit initiiert hat. Das Bienen und Insektensterben hat nicht nur mit Pestiziden und Herbiziden zu tun, es ist durch die „Optimierung“ unserer Lebensräume maßgeblich beeinflusst. Dem tritt die Bewegung „Blühendes Herxheim“ entschieden ...

Thomas Hans
03.05.2017

Bienen gehören für die Schüler der Grundschule Herxheim zum Schulalltag dazu. Auf dem Schulgelände leben einige Bienenvölker. Sie werden vom Imker Thomas Hans betreut, die mit Beginn des Schuljahres 2016/17 zum dritten Mal in Folge startete. Die Bienen AG ermöglicht den Schülerinnen und Schülern aus der 2., 3. und 4. Klasse unmittelbar die Vorgänge der Natur zu erleben und zu begreifen. Unter der Leitung des Herxheimer Imkers Thomas Hans schulen die Kinder nebenbei ihre Sinne bei Naturbeobachtungen und lernen wichtige Zusammenhänge zu verstehen. Sie übernehmen Verantwortung für Natur und Umwelt und natürlich auch für die Bienen, Hummeln & Co..

Thomas Hans
02.04.2017

In der Bienen AG der Grundschule Herxheim unter der Leitung von Imker Thomas Hans aus Herxheim erforschen die Kinder das "Leben der Bienen Hummel und Co.". Ziel ist es sich mit dem Naturphänomenen Wildbiene mehr vertraut zu machen. Genau dies sollten nicht nur Theorie bleiben, sondern auch in der Praxis umgesetzt werden.

Thomas Hans
28.10.2016

Am Montag, den 17.10.2016 besuchten wir den Herxheimer Imker Thomas Hans und seine Bienenvölker! Das war sehr interessant. Wann hat man schon einmal die Gelegenheit einen Bienenstock aus der Nähe zu betrachten

Thomas Hans
14.11.2015

Zur Stärkung durften wir erst einmal ein Brötchen mit Rapshonig probieren. Mhhh wie lecker das geschmeckt hat! Anschließend haben wir durch ein besonderes Glas geschaut, welches uns die Sicht der Biene widerspiegeln  soll. Man nimmt verschiedene Bewegungen doppelt so schnell wahr und sieht jeden Gegenstand mehrfach.

Einträge insgesamt: 10